METHODEN DES BLEACHING

Home-Bleaching (20% Wasserstoffperoxid)

Hierbei wird nach Abdrucknahme der Zähne eine Spezialschiene gefertigt, die als Applikationshilfe für das Bleichgel dient. Das Zähnebleichen kann dann bequem zu Hause mit Hilfe der perfekt sitzenden Schienen durchgeführt werden und wird  für  ca.  8 Tage jeweils für 2 Stunden getragen. Die Schienen können in der Regel über Jahre verwendet werden. Das Bleichen einzelner verfärbter Zähne läßt sich ebenfalls bequem durchführen, z.B. verfärbte Eckzähne.

Power Bleaching (20% Wasserstoffperoxid + Lampe)

Der Vorteil dieses Verfahrens ist das einmalige Bleichen in unserem Bleaching Center mit einem höherkonzentrierten Bleichgel in Kombination mit einer innovativen Lichtlampe. Dabei wird zunächst die Mundhöhle und das Zahnfleisch isoliert, um das Bleichgel gezielt auf der Zahnoberfläche wirken zu lassen. Das Ergebnis ist brilliant und schon nach ca. 1,5 Stunden sichtbar.

Tray Bleaching (10% Wasserstoffperoxid)

Anwendung von konfektioniertem Bleachingtrays zum 10maligen Aufhellen der Zähne. Schonendes Verfahren und einfach und sicher anzuwenden.